Fluoreszente synomag®-CLD-Partikel mit der Oberfläche "plain" besitzen eine vernetzte Dextran- Oberfläche ohne spezielle funktionelle Gruppen. Sie sind mit hydrodynamischen Durchmessern von 50 nm und 70 nm erhältlich. Sie können nicht mit konventionellen Permanentmagneten, sondern nur in einem Hochgradientenmagnetfeld  separiert werden. Die synomag®-CLD-redF-Partikel besitzen eine rote Fluoreszenz (Anregung: 552 nm, Emission: 580 nm). Die synomag®-CLD-far redF-Partikel besitzen eine fern-rote Fluoreszenz (Anregung: 732 nm, Emission: 758 nm). Die Partikel werden als Suspension in PBS-Puffer (pH = 7.4) ohne Zusatz von Detergenzien geliefert.

Preis in USD

Prod.-Nr. Prod.-Name Oberfläche Ø Ø Konzentr. MengePreis EUR Preis USDTDS MSDS  
125-00-501 synomag®-CLD-redF plain 50 nm5010 mg/ml 5 ml315 € 378 $
PDF TDS
PDF MSDS
In den Warenkorb
125-00-701 synomag®-CLD-redF plain 70 nm7010 mg/ml 5 ml315 € 378 $
PDF TDS
PDF MSDS
In den Warenkorb
126-00-501 synomag®-CLD-far redF plain 50 nm5010 mg/ml 5 ml315 € 378 $
PDF TDS
PDF MSDS
In den Warenkorb
126-00-701 synomag®-CLD-far redF plain 70 nm7010 mg/ml 5 ml315 € 378 $
PDF TDS
PDF MSDS
In den Warenkorb