Synomag®-D-Partikel mit der Oberfläche "plain" besitzen eine unmodifizierte Dextranoberfläche und sind mit einem hydrodynamischen Durchmesser von 50 nm erhältlich. Sie bestehen aus ca. 50-60% (w/w) Eisenoxid mit einer „Nanoflower“-Struktur in einer Matrix aus Dextran (40.000 Da). Synomag®-D-Partikel können nicht mit konventionellen Permanentmagneten, sondern nur in einem Hochgradientenmagnetfeld separiert werden. Sie werden in Wasser ohne Zusatz von Detergenzien geliefert.
Synomag®-D-Partikel wurden in der Entwicklungsphase von verschiedenen Arbeitsgruppen unter den Namen MM08 (Bender et al. 2018) bzw. NF-2 (Gavilan et al. 2017) charakterisiert. Synomag®-D-Partikel sind interessante Tracer für das Magnetic Particle Imaging (MPI). Die Amplitude A3 der 3. Harmonischen im MPS-Spektrum von synomag®-D ist mehr als zweimal so hoch wie die von Resovist® (Grüttner et al. submitted).
Referenzen

Preis in USD

Prod.-Nr. Prod.-Name Oberfläche Ø Ø Konzentr. MengePreis EUR Preis USDTDS MSDS  
104-00-501 synomag®-D plain 50 nm5025 mg/ml 5 ml135 € 162 $
PDF TDS
PDF MSDS
In den Warenkorb