Eisenoxid-Partikel mit COOH-Gruppen auf der Oberfläche sind monodisperse Aggregate mit einem hydrodynamischen Durchmesser von ca. 50 nm. Sie bestehen hauptsächlich aus Magnetit mit Domänengrößen von 10 - 15 nm und besitzen eine niedrige Sedimentationsneigung. Für die Magnetseparation der Partikel wird ein Hochgradienten-Magnetsystem empfohlen.

Preis in USD

Prod.-Nr. Prod.-Name Oberfläche Ø Ø Konzentr. MengePreis EUR Preis USDTDS MSDS  
45-02-501 Iron oxide particles COOH 50 nm5010 mg/ml 10 ml145 € 174 $
PDF TDS
PDF MSDS
In den Warenkorb