nanomag®-D-spio-Partikel mit Durchmessern von 20 nm und 100 nm werden mit PEG-NH2-Gruppen auf der Oberfläche für die kovalente Bindung von Proteinen, Antikörpern oder anderen Molekülen angeboten. Die Partikel können nicht mit Permanentmagneten, sondern nur im Hochgradientenmagnetfeld separiert werden. Die funktionalisierten nanomag®-D-Partikel werden in Wasser ohne Zusatz von Detergenzien geliefert.

So können verschiedene Konjugationsmethoden direkt angewendet werden, z.B.

  • die Glutaraldehyd-Aktivierung von Aminogruppen zur Konjugation an Verbindungen mit Aminogruppen
  • die Maleimid- oder SPDP-Funktionalisierung von Aminogruppen zur Bindung SH-funktionalisierter Biomoleküle (siehe Technote 201 and Technote 202).

Referenzen

Preis in USD

Prod.-Nr. Prod.-Name Oberfläche Ø Ø Konzentr. MengePreis EUR Preis USDTDS MSDS  
79-55-102 nanomag®-D-spio PEG-NH2 100 nm1005 mg/ml 5 ml135 € 162 $
PDF TDS
PDF MSDS
In den Warenkorb
79-55-201 nanomag®-D-spio PEG-NH2 20 nm205 mg/ml 5 ml155 € 186 $
PDF TDS
PDF MSDS
In den Warenkorb